Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#61 07.01.2009, 15:28
m.s Abwesend
Mitglied

Avatar von m.s

Beiträge: 1.330
Dabei seit: 28.03.2008
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Nachdem GL in CS alle seine 50er Jahre Lieblingsklischees verwurstet hat, könnte man sich jetzt ja vielleicht wieder auf eine spannende Story, interessante Artefakte und coole Charaktere konzentrieren. Die 50er haben schon eine Menge zu bieten, auch für Indy. Zwinkernder Smiley
Martin Schlierkamp
 

#62 07.01.2009, 16:31
Dark Hunter Abwesend
Mitglied

Avatar von Dark Hunter

Beiträge: 1.611
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Im Wilden Osten.

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Zitat von m.s:
Nachdem GL in CS alle seine 50er Jahre Lieblingsklischees verwurstet hat, könnte man sich jetzt ja vielleicht wieder auf eine spannende Story, interessante Artefakte und coole Charaktere konzentrieren. Die 50er haben schon eine Menge zu bieten, auch für Indy. Zwinkernder Smiley

Oder man geht in die 60er und lässt Mutt zum Easy Rider verkommen und Indy in Vietnam oder auf Kuba rumgurken. Lachender Smiley Mist, jetzt hab ich Angst, was GL machen könnte. Ob Indy den jungen John Rambo treffen könnte?
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 07.01.2009, 16:34 von Dark Hunter.  

#63 07.01.2009, 16:34
5IC Abwesend
Mitglied

Avatar von 5IC

Beiträge: 5.024
Dabei seit: 12.05.2003
Wohnort: Nordhessen

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Zitat von Dark Hunter:
Zitat von m.s:
Nachdem GL in CS alle seine 50er Jahre Lieblingsklischees verwurstet hat, könnte man sich jetzt ja vielleicht wieder auf eine spannende Story, interessante Artefakte und coole Charaktere konzentrieren. Die 50er haben schon eine Menge zu bieten, auch für Indy. Zwinkernder Smiley

Oder man geht in die 60er und lässt Mutt zum Easy Rider verkommen und Indy in Vietnam oder auf Kuba rumgurken. Lachender Smiley Mist, jetzt hab ich Angst, was GL machen könnte.

Ey ich bin abergläubisch, also sei ruhig! Lachender Smiley
Chris
 

#64 07.01.2009, 16:38
"Indy" Hans Abwesend
Mitglied

Beiträge: 9.268
Dabei seit: 01.04.2008
Wohnort: NRW

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Zitat von Dark Hunter:
Mist, jetzt hab ich Angst, was GL machen könnte. Ob Indy den jungen John Rambo treffen könnte?

Warum Indy nicht gleich als Ausbilder von Traudman (Rambos Ausbilder) in Szene setzen? Lachender SmileyLachender Smiley
Hans
 

#65 07.01.2009, 16:39
Dark Hunter Abwesend
Mitglied

Avatar von Dark Hunter

Beiträge: 1.611
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Im Wilden Osten.

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Das hieße ja auch, Marion als Blumenkind kiffend in Woodstock, vor einem zähnegitarrespielendem Jimi Hendrix und vollstoned Joe Cocker. Verdammt, hoffentlich liest GL hier nie mit.
 

#66 07.01.2009, 17:02
Toth Abwesend
Mitglied

Avatar von Toth

Beiträge: 2.084
Dabei seit: 08.11.2008
Wohnort: Südpfalz

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Es ist anscheinend Mode geworden, alle Ideen, die einem nicht gefallen, pauschal George Lucas in die Schuhe zu schieben. Zungestreckender Smiley
Some bad hat, Harry!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 07.01.2009, 17:03 von Toth.  

#67 07.01.2009, 17:06
Nordfisch Abwesend
Mitglied

Avatar von Nordfisch

Beiträge: 1.422
Dabei seit: 23.09.2007
Wohnort: Hamburg

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Zitat von Toth:
Es ist anscheinend Mode geworden, alle Ideen, die einem nicht gefallen, pauschal George Lucas in die Schuhe zu schieben. Zungestreckender Smiley
...weil die Wahrscheinlichkeit, dass Lucas sie dann gut findet, ziemlich hoch sind! Wenn man bedenkt, was er bisher für "komische" Ideen hatte...
Clemens
 

#68 07.01.2009, 17:13
Toth Abwesend
Mitglied

Avatar von Toth

Beiträge: 2.084
Dabei seit: 08.11.2008
Wohnort: Südpfalz

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Zitat von Nordfisch:
[quote=Toth]
...weil die Wahrscheinlichkeit, dass Lucas sie dann gut findet, ziemlich hoch sind! Wenn man bedenkt, was er bisher für "komische" Ideen hatte...

Stimmt allerdings. Zum Beispiel das Abenteuergenre mit einem Action-Archäologen wiederzubeleben, der zudem nach einem US-Bundesstaat benannt ist. Einfach lächerlich! Zwinkernder Smiley
Some bad hat, Harry!
 

#69 07.01.2009, 17:30
m.s Abwesend
Mitglied

Avatar von m.s

Beiträge: 1.330
Dabei seit: 28.03.2008
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Nach einem Hund, bitteschön! Lachender Smiley
Martin Schlierkamp
 

#70 07.01.2009, 17:33
Toth Abwesend
Mitglied

Avatar von Toth

Beiträge: 2.084
Dabei seit: 08.11.2008
Wohnort: Südpfalz

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Zitat von m.s:
Nach einem Hund, bitteschön! Lachender Smiley

Dann war eben der blöde Köter nach einem US-Bundesstaat benannt. Das macht dieses lächerliche Lucas-Konzept nicht einen Deut besser! Zwinkernder Smiley
Some bad hat, Harry!
 

#71 07.01.2009, 17:39
Nordfisch Abwesend
Mitglied

Avatar von Nordfisch

Beiträge: 1.422
Dabei seit: 23.09.2007
Wohnort: Hamburg

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Najaa, die Idee mit dem Archäologen fand ich persönlich eigentlich richtig cool!
Hingegen fand ich die Ideen mit dem Kühlschrank, den 3 Wasserfällen oder den Alie... sorry, interdimensionalen Wesen wesentlich schlechter - mal abgesehen davon, dass er schon zu den vorigen Filmen immer seltsame Ideen hatte, die dann Gott sei dank wieder verworfen wurden! Zungestreckender Smiley

Es sagt ja keiner, dass alle seine Ideen schlecht waren. Außerdem hat jeder mal schlechte Ideen. Aber man muss dann die guten von den schlechten trennen. Das hat bei Indy 1 - 3 sehr gut geklappt, bei Indy 4 leider nicht so...
Clemens
 

#72 07.01.2009, 17:47
Toth Abwesend
Mitglied

Avatar von Toth

Beiträge: 2.084
Dabei seit: 08.11.2008
Wohnort: Südpfalz

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Schwer zu sagen, ob alle Details der Plots in jedem Film auf Lucas Mist gewachsen sind. Für mich ist TOD vom Ideenreichtum klar der schwächste Indy-Film, weshalb ich es gut fand, dass sich "Crystal Skull" (bis auf zwei Ausnahmen) am wenigsten an diesem Film orientierte und ich außerdem hoffe, dass sich ein eventueller fünfter Teil auch am wenigsten an diesen Film orientieren wird.
Da Spielbergs Haltung zu TOD ja auch allgemein bekannt ist, kann ich diesbezüglich ja auch guter Dinge sein.
Some bad hat, Harry!
 

#73 07.01.2009, 18:52
Nordfisch Abwesend
Mitglied

Avatar von Nordfisch

Beiträge: 1.422
Dabei seit: 23.09.2007
Wohnort: Hamburg

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
@Toth
Nicht alle, das ist klar. Aber einige. Die von negativ genannten Aspekte kommen ganz sicher von Lucas. Und viele andere, die etwas "anders" sind auch. Das kann man u.a. alles in dem Making of Buch nachlesen. Zwinkernder Smiley
Was Spielbergs Meinung angeht... Da warte ich lieber, bis er seine tatsächliche Meinung kundtut. Denn ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass er Indy 4 so toll findet, wie er überall behauptet; zumal er ja schon gegen die ganze Alien-Geschichte war...
Clemens
 

#74 07.01.2009, 19:25
mola-ram Abwesend
Moderator

Avatar von mola-ram

Beiträge: 4.138
Dabei seit: 17.04.2006
Wohnort: Opladen

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Ich wünsche mir auch mit schlechten Ideen so`ne Menge Kohle zu scheffeln Erstaunter SmileyLachender Smiley
 

#75 07.01.2009, 19:48
Toth Abwesend
Mitglied

Avatar von Toth

Beiträge: 2.084
Dabei seit: 08.11.2008
Wohnort: Südpfalz

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Zitat von Nordfisch:
@Toth
Was Spielbergs Meinung angeht... Da warte ich lieber, bis er seine tatsächliche Meinung kundtut. Denn ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass er Indy 4 so toll findet, wie er überall behauptet; zumal er ja schon gegen die ganze Alien-Geschichte war...

Ich habe nie behauptet, dass Spielberg Indy 4 toll findet. Im Grunde kann ich mich an kein Statement von ihm erinnern, in dem er explizit seine Meinung über den Film geäußert hätte (Äußerungen zur Promotion des Films zählen wir hier mal nicht mit). Ich bezog mich lediglich auf seine Meinung zu Temple of Doom und dass ich froh bin, dass ich bezüglich dieses Films mit ihm einer Meinung bin, da dies die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass zukünftige sich Indyfilme, sollten sie denn gedreht werden, stilistisch und inhaltlich von TOD abheben werden.
Doch andererseits, Lucas gefällt TOD... Zwinkernder Smiley
Some bad hat, Harry!
 

#76 07.01.2009, 20:52
Nordfisch Abwesend
Mitglied

Avatar von Nordfisch

Beiträge: 1.422
Dabei seit: 23.09.2007
Wohnort: Hamburg

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Ich hab ja auch nicht behauptet, dass du das behauptet hättest. Zwinkernder Smiley Aber welche Äußerungen willst du sonst nehmen, wenn nicht welche, die zur "Promotion" des Films gehören. Im Grunde hat er außerhalb der "Promotion" gar nichts über den Film gesagt. Ich denke, dass er in ein paar Jahren schön öffentlich sagen wird, was er wirklich von dem Film hält. Spätestens, wenn/falls Indy 5 kommt...
Wenns nach mit geht, sollten sie sich bei einem etwaigen fünften Teil lieber voll und ganz an ToD orientieren, als auch halb soviel an KotCS.
Clemens
 

#77 08.01.2009, 16:30
Onkel Tuca
Gast
Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Zitat von Nordfisch:

Wenns nach mit geht, sollten sie sich bei einem etwaigen fünften Teil lieber voll und ganz an ToD orientieren, als auch halb soviel an KotCS.

Ganz meine Meinung: ToD ist für mich DER Indyfilm. Darum kann ich auch nicht nachvollziehen, welche storyfinding-Krämpfe George Lucas bei KotCS gehabt hat.
Eine gute Story ist nicht in erster Linie vom zu findenden Relikt abhängig, sondern vom eigentlichen Plot.
Vielleicht sollte G. L. sich auch mal das Buch "Mr.Hitchcock, wie haben sie das gemacht?" zu Gemüte führen. Zwinkernder Smiley
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 08.01.2009, 16:31 von Onkel Tuca.  

#78 08.01.2009, 16:40
Emu Abwesend
Mitglied

Avatar von Emu

Beiträge: 916
Dabei seit: 09.10.2007
Wohnort: Kärnten

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Finde es schade das die heutige Marketingstrategie der meisten Filme auf ein "FSK 12" versucht zu kommen - entweder durch leichte Zensur oder wie im Fall Indy 4 kompletter Verzicht auf "härtere" Gewalt in der Story. Die alten Indy-Filme sind Filme für Erwachsene - so wie Raiders oder TOD - sogar Crusade war noch "härter" als KOTCS obwohl auch ab 12.
Emanuel
 

#79 08.01.2009, 17:20
Toth Abwesend
Mitglied

Avatar von Toth

Beiträge: 2.084
Dabei seit: 08.11.2008
Wohnort: Südpfalz

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Zitat von Emu:
Finde es schade das die heutige Marketingstrategie der meisten Filme auf ein "FSK 12" versucht zu kommen - entweder durch leichte Zensur oder wie im Fall Indy 4 kompletter Verzicht auf "härtere" Gewalt in der Story. Die alten Indy-Filme sind Filme für Erwachsene - so wie Raiders oder TOD - sogar Crusade war noch "härter" als KOTCS obwohl auch ab 12.

Die deutsche Altersfreigabe ist für die Macher eines amerikanischen Filmes bei der Gestaltung nicht wirklich von Bedeutung. Filme, wie "The Dark Knight" oder "Minority Report" beweisen, dass Indy 4 deutlich härter hätte sein können, ohne die PG-13 Freigabe zu gefärden. Ehrlich gesagt, finde ich es geradezu absurd anzunehmen, dass sich die Qualität eines Films durch mehr Gewalt steigern ließe. Weder sind die alten Indy-Filme Filme für Erwachsene (sie waren immer als "all-age-appeal"-Filme angelegt, zumindest in Amerika), noch würde ich mir je den teilweise fast schon ärgerlichen Sadismus von TOD zurückwünschen.
Some bad hat, Harry!
 

#80 08.01.2009, 20:36
Emu Abwesend
Mitglied

Avatar von Emu

Beiträge: 916
Dabei seit: 09.10.2007
Wohnort: Kärnten

Betreff: Re: Ford Bleibt - Indy V In Planung - Story Wird Gesucht
Ja TOD war hart - aber bitte wo zb. war ein schöner Effekt bei Irinas Tod so wie zb. bei Raiders oder Crusade am Ende ? Meinte ja nicht den Sadismus von TOD - denke nur das etwas Härte mehr Realismus in einen Abenteuerfilm gebracht hätte...
Emanuel
 

Seiten (10): 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 17:38.