Dt. Indiana Jones Fan Forum Zum Summit 2021 in Solingen



#21 28.01.2021, 19:24
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.469
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Resident Evil-Die Games
Du musst dich nicht von Hörensagen überzeugen lassen. Schau dir Videos zu VIllage an oder spiel das Demo, da wird schon klar, dass die Details und Grafikqualität auf Last Gen nicht möglich ist.
 

#22 28.01.2021, 20:50
IndyfanBO Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyfanBO

Beiträge: 2.179
Dabei seit: 16.01.2006
Wohnort: Bochum

Betreff: Re: Resident Evil-Die Games
Ich hab sogar das Event geguckt... Aber die Demo, die einige selbst spielen konnten, war wohl aussagekräftiger. Da ich die bisher nicht gespielt hab, höre ich mir natürlich auch das an, was andere sagen.

Ich finde "sowas wäre auf Last Gen nicht möglich gewesen" etwas übertrieben. Das Spiel sieht gut aus, ja. Aber die Demo spielt in einer sehr sterilen Umwelt, da bewegt sich kaum was, da passiert wenig, deshalb sieht es natürlich auch alles gut aus. Aber an den Details erkennt man eben auch vieles, was nicht so toll ist: Die Seile sind immer noch 4-eckig statt rund, bei den Charakteren fallen einem schon fehlende Details an der Kleidung auf.

Das es besser auf PS5 als auf PS4 aussieht, sollte klar sein, aber eben nur minimal. Wird man sehen, wenn beide Versionen raus sind.
 

#23 28.01.2021, 21:55
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.469
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Resident Evil-Die Games
Natürlich kann man heute keinen Schritt mehr von PS2 -> PS3 mehr erwarten. Aber ich hab mir grad mal das Video mit den „Furien“ angeschaut und mit Last of Us 2 verglichen, was ausgereizte PS4 repräsentieren sollte. Bei Auflösung, Texturen, Beleuchtung und auch Details wirkt Last of Us fast schon grobschlächtig. Und die Furien sind alles andere als statisch. Auch wenn die Animation von Last of Us dank Motion Capturing perfekt ist, bewegt sich die Kleidung halt wie technisch gut gemacht, bei VIllage aber eine Klasse natürlicher.

Das ist noch lange nicht, was wir noch sehen werden auf der neuen Generation, aber ich behaupte weiter, die PS4 Version wird deutlich abgespeckt aussehen (ähnlich Cyberpunk).
 

#24 28.01.2021, 22:29
IndyfanBO Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyfanBO

Beiträge: 2.179
Dabei seit: 16.01.2006
Wohnort: Bochum

Betreff: Re: Resident Evil-Die Games
Also, zumindest aus meiner subjektiven Wahrnehmung hat es mich jetzt grafisch nicht völlig umgehauen. Mag aber auch Geschmackssache sein... Aber ich werde mich dann nach Release evtl. selber mal überzeugen, indem ich ein Direktvergleich PS4/PS5 mache...
 

#25 29.01.2021, 11:20
Tamanosuke Abwesend
Mitglied

Avatar von Tamanosuke

Beiträge: 1.444
Dabei seit: 02.09.2012
Wohnort: Tartaros

Betreff: Re: Resident Evil-Die Games
Ich denke auch nicht, dass das auf der PS4 (vorallem Pro) so viel schlechter aussehen wird. So ein Desaster wie Cyberpunk braucht man bei Capcom ebenfalls nicht befürchten. Der Vergleich ist da schon etwas frech. Was den PSVR Modus betrifft, er würde sich halt anbieten und die PSVR ist meines Wissens nach auch PS5 kompatibel.
Auch unsere moderne Zeit ist voller Mysterien..und eins davon bin ich.
 

#26 29.01.2021, 11:28
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.469
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Resident Evil-Die Games
PS5 kompatibel ja, aber als PS4 Emulator.

Wir werden sehen. Die PSVR Version ist nicht angekündigt, wird also wohl nicht kommen.

Wie gut die PS4 (Pro) Version aussieht bleibt abzuwarten. Mir ist sowas wie 4K und 120fps oder alles mit 8K Texturen eigentlich egal, spiele eh noch auf 1080p. Aber ich denke, man wir den Unterschied bei der Beleuchtung sehen. Das heißt nicht, dass das Spiel auf der PS4 schlecht aussehen wird, aber eben nicht ganz so schön.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 29.01.2021, 11:35 von Kukulcan.  

#27 30.01.2021, 17:10
IndyfanBO Abwesend
Mitglied

Avatar von IndyfanBO

Beiträge: 2.179
Dabei seit: 16.01.2006
Wohnort: Bochum

Betreff: Re: Resident Evil-Die Games
Ist immer schwierig bei solchen Spielen, da spielt sich ja meist immer viel im Dunkeln oder Halbdunkeln ab, von daher werden da jetzt wahrscheinlich nicht Rechenkapazitäten für Landschaften mit den allerschönsten Lichteffekten benötigt werden...

Denke, vieles wird vielleicht auch über Ladezeiten bemerkbar sein und weniger über Grafik. Wenn ich an Spiele wie Evil within PS3/4, Sherlock Holmes PS3/4, die Telltale Spiele PS3/4, u.a. denke, da hat man tatsächlich die Unterschiede meist nur beim direkten Vergleich gesehen. Denke, wird sich hier ähnlich verhalten...
 

#28 30.01.2021, 18:01
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.469
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Resident Evil-Die Games
Ladezeiten werden der größte Unterschied sein, Texturen und Auflösung werden reduziert, aber das täte mir nicht so sehr weh. Geometrie wird wohl gleich bleiben, wäre zu aufwändig sonst. Dafür wird es wohl Ruckeln und mehr Popups geben. Bleibt die Beleuchtung - Raytracing, mehr Lichtquellen und bessere Schatten auf Next-Gen. Klar sind das Sachen, die man hauptsächlich im direkten Vergleich bemerkt - dass die PS4 Version wirklich hässlich ist würde ich auch nicht erwarten.

Cyberpunk auf der PS4 als völlig inakzeptabel zu bezeichnen tun auch nur die, die überzogene Anforderungen vor allem bei Auflösung und Texturen haben.
 

#29 04.04.2021, 21:05
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 4.469
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Resident Evil-Die Games
http://www.gamefront.de/...First.html
 

Seiten (2): 1, 2


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 15:16.