Dt. Indiana Jones Fan Forum


Anzeige



#861 30.03.2016, 12:00
Toth Abwesend
Mitglied

Avatar von Toth

Beiträge: 2.041
Dabei seit: 08.11.2008
Wohnort: Südpfalz

Betreff: Re: Wie sollte Teil 5 sein?
Zitat von Aldridge:
Mal so am Rande, wenn wir Erbsen zählen wollen... Bedeutet das, dass Indy in Indy 4 nur in der zweiten Hälfte überflüssig war, aber in Indy 1 eigentlich komplett überflüssig war? Scheißfilm! Grinsender Smiley

Es ist ein Unterschied, ob Indy wenig zu tun hat, oder ob sich sein Zutun, trotz extremer Anstrengungen, letztendlich als relativ unbedeutend für das Gesamtgeschehen erweist. Zwinkernder Smiley
Diese ironische Note gehörte doch immer zu den großen Qualitäten des Films, die für jedermann offen zutage lag. Ich finde es ein wenig seltsam, dass manchmal so getan wird, als hätten die scharfsinnigen Drehbuchautoren der "Big Bang Theory" etwas ganz und gar neues "entdeckt". Cooler Smiley
Some bad hat, Harry!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 30.03.2016, 12:12 von Toth.  

Anzeige


#862 30.03.2016, 12:13
Aldridge Anwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.461
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wie sollte Teil 5 sein?
Tatsächlich war es den meisten wohl nicht bewusst.

Dennoch war meine Frage lediglich von einer ironischen Note geprägt, da es mir zuweilen immer so vorkommt, als suche man bei Indy 4 gezielt nach Schwachstellen, während man bei den "wahren" drei Indy-Filmen immer wohlwollend darüber hinweg sieht (oder es gar nicht wahrhaben will). Dabei sind die Kritikpunkte an Indy 4 ja nun seit acht Jahren sattsam vorgetragen worden - und die Entgegnungen mit Indy 2 auch.

Das soll die Diskussion keinesfalls abwürgen. Ist doch schön. War eben nur als kleiner ironischer Zwischenstand gemeint...
"Never tell me the odds!" - Han Solo
 

#863 30.03.2016, 12:17
Toth Abwesend
Mitglied

Avatar von Toth

Beiträge: 2.041
Dabei seit: 08.11.2008
Wohnort: Südpfalz

Betreff: Re: Wie sollte Teil 5 sein?
Zitat von Aldridge:
Tatsächlich war es den meisten wohl nicht bewusst.

Dennoch war meine Frage lediglich von einer ironischen Note geprägt, da es mir zuweilen immer so vorkommt, als suche man bei Indy 4 gezielt nach Schwachstellen, während man bei den "wahren" drei Indy-Filmen immer wohlwollend darüber hinweg sieht (oder es gar nicht wahrhaben will).

Anscheinend ist dir nicht bewusst, dass die ersten drei Indy-Filme nunmal völlig makellos sind, über jegliche Kritik erhaben sind und auch zum Zeitpunkt ihres Erscheinens niemals von irgend jemandem mit auch nur einem einzigen Wort der Kritik bedacht wurden. Zungestreckender Smiley
Some bad hat, Harry!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 30.03.2016, 12:17 von Toth.  

#864 30.03.2016, 12:31
Aldridge Anwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.461
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wie sollte Teil 5 sein?
Nun, zumindest scheint ein Indy 2 im Lichte eines Indy 4 deutlich stärker zu glänzen. Gilt ja in übertragenem Sinne auch für Ewoks und dergleichen.

Ein Indy 5 kann da natürlich nur gewinnen...
"Never tell me the odds!" - Han Solo
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 30.03.2016, 12:34 von Aldridge.  

#865 30.03.2016, 13:22
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.678
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Wie sollte Teil 5 sein?
...und wenn Indy 5 so schlecht wird, dass Indy 4 in die echte wahre Indiana Jones Quadrilogie aufgenommen wird?
 

#866 30.03.2016, 13:22
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.730
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Wie sollte Teil 5 sein?
Zitat von Aldridge:
Ein Indy 5 kann da natürlich nur gewinnen...

absolut... diesmal frei nach "How I met your mother":

Zitat von Barney:
Neues ist immer besser.

Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 30.03.2016, 13:24 von Pascal.  

#867 30.03.2016, 14:02
Aldridge Anwesend
Mitglied

Avatar von Aldridge

Beiträge: 11.461
Dabei seit: 13.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Wie sollte Teil 5 sein?
...außer Sie ist heiß... Grinsender Smiley
"Never tell me the odds!" - Han Solo
 

#868 30.03.2016, 15:36
Toth Abwesend
Mitglied

Avatar von Toth

Beiträge: 2.041
Dabei seit: 08.11.2008
Wohnort: Südpfalz

Betreff: Re: Wie sollte Teil 5 sein?
Zitat von Aldridge:

Ein Indy 5 kann da natürlich nur gewinnen...

Wenn man sich die fast ausschließlich positiven Kritiken von TFA so durchliest (RT 92% [sic!]), dann scheint diese Prognose in der Tat nicht sehr gewagt.
Some bad hat, Harry!
 

#869 30.03.2016, 16:05
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.678
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Wie sollte Teil 5 sein?
Zitat von Toth:
Zitat von Aldridge:

Ein Indy 5 kann da natürlich nur gewinnen...

Wenn man sich die fast ausschließlich positiven Kritiken von TFA so durchliest (RT 92% [sic!]), dann scheint diese Prognose in der Tat nicht sehr gewagt.

Hmm, bei imdb musste ich mich durch Seiten von Verrissen und zerstörten Kindheiten lesen, auch wenn das wieder nur eine sehr laute Minderheit ist.
 

#870 30.03.2016, 17:06
Toth Abwesend
Mitglied

Avatar von Toth

Beiträge: 2.041
Dabei seit: 08.11.2008
Wohnort: Südpfalz

Betreff: Re: Wie sollte Teil 5 sein?
Zitat von Kukulcan:
Zitat von Toth:
Zitat von Aldridge:

Ein Indy 5 kann da natürlich nur gewinnen...

Wenn man sich die fast ausschließlich positiven Kritiken von TFA so durchliest (RT 92% [sic!]), dann scheint diese Prognose in der Tat nicht sehr gewagt.

Hmm, bei imdb musste ich mich durch Seiten von Verrissen und zerstörten Kindheiten lesen, auch wenn das wieder nur eine sehr laute Minderheit ist.

Ich rede immer nur von der Presse. Imdb-Forenbeiträge, die auch von Trollen verfasst sein können, sind rezeptionstechnisch von geringerem Interesse als beispielsweise die "New York Times" oder der "San Francisco Chronicle". Cooler Smiley
Some bad hat, Harry!
 

#871 30.03.2016, 17:40
Kukulcan Abwesend
Mitglied

Avatar von Kukulcan

Beiträge: 3.678
Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Wie sollte Teil 5 sein?
Aber die lauten Trolle sind ja die, die überhaupt erst für so etwas wie ausufernden Fan-Service sorgen.
 

#872 30.03.2016, 22:36
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 785
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Ford findet die Idee zu Indiana Jones 5 klasse!
switch Spoiler:
Ich mag seinen Humor Zwinkernder Smiley


IF ADVENTURE HAS A NAME ...
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 20.08.2017, 22:25 von Valeska.  

#873 07.04.2016, 15:27
treasurelane Abwesend
Mitglied

Beiträge: 200
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: -

Betreff: Re: Wie sollte Teil 5 sein?
Ich habe mir heute wiedermal National Treasure 2 angesehen (kam ja wenige Monate vor Indy 4 raus) und mir sind einige Parallelen zu Indy 4 und auch wie ich meine möglicherweise zu Indy 5 aufgefallen. Wie der Vater z.B. von Nicolas Cage (=echter Vater von Angelina Jolie) mit seiner (Ex-) Frau streitet etc. das erinnert stark an Crystal Skull. Von der Action her, könnte ich mir eine ÄHNLICHE Aufteilung in einem 5. Indy Abenteuer vorstellen: Der ältere und schrullige Vater geht zwar überall mit hin, wenn er aber Action Szenen hat, dann meistens mit einem ulkigen Unterton etc. Ich sage nicht, dass mir das besonders gefällt oder das ich das gar in einem Indy-Film so sehen möchte; ich kann mit nur vorstellen, dass es so oder so ähnlich kommt.
Off-Topic:

Daneben: Dieser Familien-Ausflug Charakter inkl. "scheinbaren" Feinden, die manchmal sogar etwas Gutes zeigen oder zuletzt natürlich auch das Thema "Stadt aus Gold": Alles irgendwo stark artverwandt mit Indy 4. Meiner Meinung nach ist National treasure 2 ein wenig hinter seinem Vorgänger zurückgeblieben, da weniger facettenreich und etwas konstruierter besonders was soziale Beziehungen angeht.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 07.04.2016, 15:28 von treasurelane.  

Seiten (44): 1, 2 ... 42, 43, 44,


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 14:51.