Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2019



#21 06.06.2008, 11:23
Spaceball Abwesend
Mitglied

Avatar von Spaceball

Beiträge: 120
Dabei seit: 22.07.2007
Wohnort: München

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
Hmm was soll ich wohl davon halten. Bei Jaws hats wunderbar funktioniert. Spielberg hat E.T. damit aber total verbockt und zwar aus exakt dem selben Grund aus dem Lucas Star Wars verbockt hat. Beide Ochsen haben ihren alten Filme nach der aktuellen political correctnes getrimmt. Danke ihr Armleuchter! Okay die Qualität bei dem Star Wars ist umwerfend aber ich mag die Special Editions nicht. Die sind stellenweise einfach merkwürdig durch die neuen Szenen. Man hat die Szenen damals rausgeschnitten weil man es besser gefunden hat und weil es imho schlicht besser war! Der THX Release ist einfach flüssiger zum anschauen, im Gegensatz zur Special Edition. Dann noch mal ein kurzes Wort zum THX DVD Release. Sorry aber so schlecht wie die Qualität der DVDs geredet wird sind sie nicht. Sie hätten zwar besser sein können aber so schlecht sind sie nun auch wieder nicht. Ich kenne mindestens 20 DVDs die ne viel schlechtere Qualität haben als der Letterboxed THX DVD Release!

Wenn Spielberg und Lucas die Filme so verbessern wie man es bei Jaws gemacht hat freue ich mich. Wenn sie die Filme verschlimmbessern weiss ich das ich bei den alten Filmen bleibe.
Bitte keine Werbebanner als signatur. Danke.
 

#22 06.06.2008, 11:28
Nordfisch Abwesend
Mitglied

Avatar von Nordfisch

Beiträge: 1.422
Dabei seit: 23.09.2007
Wohnort: Hamburg

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
@Spaceball
Ich wusste gar nicht, dass Jaws jemals "verändert" wurde. Ist mir total neu... Erstaunter Smiley Was haben die denn da verändert?
Clemens
 

#23 06.06.2008, 11:32
Spaceball Abwesend
Mitglied

Avatar von Spaceball

Beiträge: 120
Dabei seit: 22.07.2007
Wohnort: München

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
Der Hai wurde fast komplett mit CGI neu gemacht. Der lief in der neuen Fassung sogar im Kino. Als die Special Edition rauskam dachte man das nun eine Welle losgetreten war. Allerdings blieb es bei einer handvoll Filme die dann überarbeitet wurden. Der letzte kam sogar ziemlich spät ins Kino und das war Alien, da wurden aber nur die rausgeschnittenen Szenen neu eingefügt bevor die neue Box rauskam.
Bitte keine Werbebanner als signatur. Danke.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 06.06.2008, 11:33 von Spaceball.  

#24 06.06.2008, 12:20
m.s Abwesend
Mitglied

Avatar von m.s

Beiträge: 1.330
Dabei seit: 28.03.2008
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
...sprichst Du bei Jaws von der "Anniversary Edition"?
Martin Schlierkamp
 

#25 06.06.2008, 12:24
Spaceball Abwesend
Mitglied

Avatar von Spaceball

Beiträge: 120
Dabei seit: 22.07.2007
Wohnort: München

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
Keine Ahnung welche Fassung das ist. Ich hab mir die DVD mal bei einer Freundin ausgeliehen.
Bitte keine Werbebanner als signatur. Danke.
 

#26 06.06.2008, 12:37
m.s Abwesend
Mitglied

Avatar von m.s

Beiträge: 1.330
Dabei seit: 28.03.2008
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
Du hast mich jetzt wirklich für ein Momentchen verunsichert. Die Anniversary Edition, die ich im Regal habe, entspricht den aktuellen Bildmastern von Jaws. Deckt sich mit den Infos aus der IMDB. Da wurde kein Stückchen Film bearbeitet. Vor allem nicht in Hinblick auf den Hai, was mich auch sehr gewundert hätte. Ich kann mich noch gut an den Branchenaufschrei bei E.T. erinnern - bei Jaws hätte es mindestens die gleiche Welle gegeben. Aber im Netz findet sich dazu nirgends eine Andeutung.
Allerdings ist bei keiner der jüngeren deutschen DVDs die alte deutsche Synchro enthalten. Aber das nur am Rande. Nein, Brucie ist immer noch der alte Pappkollege.
Martin Schlierkamp
 

#27 06.06.2008, 12:37
Bruhn Abwesend
Ehemaliges Mitglied

Avatar von Bruhn

Beiträge: 1.896
Dabei seit: 04.01.2007
Wohnort: Bennigsen

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
Da "Jaws" einer meiner absoluten Lieblingsfilme ist - bin ich mir zu 99,9 Prozent sicher, dass es keine Version mit einem digital überarbeiteten Hai gibt. Davon müsste es ja auch screenshots usw. geben...
Dennis Bruhn
 

#28 06.06.2008, 12:41
Nordfisch Abwesend
Mitglied

Avatar von Nordfisch

Beiträge: 1.422
Dabei seit: 23.09.2007
Wohnort: Hamburg

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
Also ich hab auch eben nochmal gesucht und nichts dergleichen im Internet gefunden. Hätte mich auch sehr gewundert, dass ich noch nichts davon gehört hätte...
Clemens
 

#29 06.06.2008, 12:54
Spaceball Abwesend
Mitglied

Avatar von Spaceball

Beiträge: 120
Dabei seit: 22.07.2007
Wohnort: München

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
Ich hab jetzt noch mal nachgeschaut und es das wurde scheinbar wirklich nicht nachbearbeitet. Ist auch schon ein paar Jahre her. Ich könnte schwören der Hai war nachbearbeitet worden.
Bitte keine Werbebanner als signatur. Danke.
 

#30 06.06.2008, 12:55
Bruhn Abwesend
Ehemaliges Mitglied

Avatar von Bruhn

Beiträge: 1.896
Dabei seit: 04.01.2007
Wohnort: Bennigsen

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
Und vor allem hätte ich es mitbekommen, wenn "Jaws" nochmal überarbeitet mit einem neuen Hai usw. in den Kinos gelaufen wäre...
Dennis Bruhn
 

#31 06.06.2008, 12:59
m.s Abwesend
Mitglied

Avatar von m.s

Beiträge: 1.330
Dabei seit: 28.03.2008
Wohnort: Köln

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
Aber hallo!
@ Spaceball - kann es sein, daß Du mit der Kinoauswertung vor ein paar Jahren vielleicht "Deep Blue Sea" meinst? Da hat's definitiv 100% CGI-Haie.
Martin Schlierkamp
 

#32 06.06.2008, 13:02
Spaceball Abwesend
Mitglied

Avatar von Spaceball

Beiträge: 120
Dabei seit: 22.07.2007
Wohnort: München

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
Zitat von Bruhn:
Und vor allem hätte ich es mitbekommen, wenn "Jaws" nochmal überarbeitet mit einem neuen Hai usw. in den Kinos gelaufen wäre...

Im zuge der Special Edition ist auch berichtet worden das Jaws mit neuen Effekten noch mal ins Kino kommt. Vielleicht war das aber auch nur ein "evtl. wird der noch mal überarbeitet Bericht" und ich hab das anders in Errinnerung gehabt.

Zitat von m.s:
Aber hallo!
@ Spaceball - kann es sein, daß Du mit der Kinoauswertung vor ein paar Jahren vielleicht "Deep Blue Sea" meinst? Da hat's definitiv 100% CGI-Haie.

Den meine ich garantiert nicht.
Bitte keine Werbebanner als signatur. Danke.
 

#33 06.06.2008, 13:17
Niob Abwesend
Ehemaliges Mitglied

Avatar von Niob

Beiträge: 3.782
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Geislingen an der Steige

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
Sind wir doch einfach froh, dass sie ihn nicht verschlimmbessert haben
Nick Zwinkernder Smiley
 

#34 06.06.2008, 13:19
schachmatt Abwesend
Mitglied

Avatar von schachmatt

Beiträge: 175
Dabei seit: 04.06.2008
Wohnort: schau mal aus dem fenster!

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
hey niob na wie gehts? ich hab wieder am drehbuch weitergearbeitet kannst ja mal schauen (ich helf ja valentin) sind aber nur so 4-5 szenen
Vertrau auf die Freunde an deiner Seite und finde den richtigen weg!
 

#35 06.06.2008, 13:21
Niob Abwesend
Ehemaliges Mitglied

Avatar von Niob

Beiträge: 3.782
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Geislingen an der Steige

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
Zitat von schachmatt:
hey niob na wie gehts? ich hab wieder am drehbuch weitergearbeitet kannst ja mal schauen (ich helf ja valentin) sind aber nur so 4-5 szenen


Hi, schon gesehen Zwinkernder Smiley Fleissig, fleissig Grinsender Smiley
Nick Zwinkernder Smiley
 

#36 06.06.2008, 13:25
schachmatt Abwesend
Mitglied

Avatar von schachmatt

Beiträge: 175
Dabei seit: 04.06.2008
Wohnort: schau mal aus dem fenster!

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
jo jo danke danke Grinsender SmileyGrinsender SmileyGrinsender SmileyGrinsender SmileyGrinsender Smiley
Vertrau auf die Freunde an deiner Seite und finde den richtigen weg!
 

#37 07.06.2008, 08:00
Marshall_College Abwesend
Mitglied

Avatar von Marshall_College

Beiträge: 108
Dabei seit: 04.01.2008
Wohnort: Bloomsbury, London UK

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
Jaws hat keine neuen Scenen aber das Material wurde neu Gescannt und hat ein neues Color Grading.


it's not the years, honey, it's the mileage
 

#38 07.06.2008, 17:21
Filmfreak Abwesend
Mitglied

Avatar von Filmfreak

Beiträge: 56
Dabei seit: 04.06.2008
Wohnort: Essen

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
ich bin generell gegen dieses neue effekte in filmen zufügen , find ich sinnlos und zerstört für mich den film. ob ein film jetzt fablich besser und da sbild shcärfe rist , das ist ja alles ok , aber neues hinzufügen find ich mies
Christian
 

#39 30.07.2008, 12:52
Daniel
Gast
Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
Ist es jetzt amtlich, dass Raiders und Co auf Bluray kommen oder nicht? Ich denke nicht.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 30.07.2008, 12:53 von Daniel.  

#40 06.08.2008, 18:37
Swiss Indy Abwesend
Mitglied

Beiträge: 57
Dabei seit: 15.05.2008
Wohnort: Schweiz

Betreff: Re: Indy-Trilogie bekommt neue Effekte (für BluRay-Veröffentlichung)
Zitat von LVskywalker:
Ein weiterer Grund auf Produkte wie Blue-Ray zu verzichten,

Und was hat die Blu Ray Technik bitteschön damit zu tun wenn Lucas in einem Trip wieder mal Filme verschandelt?

Zuerst denken und dann schreiben würde ich dir mal als Tipp mitgeben!

Blu Ray ist nur eine Technik um Filme in hoher Auflösung auch im Heimkino-Bereich sehen zu können. Dazu müssen Filme nicht neu bearbeitet werden da Filmmaterial an sich schon eine weit höhere Auflösung hat.

Wenn also nun jemand entscheidet bei einem Film Effekte aufzupolieren hat das mit Blu Ray gar nichts zu tun.

Ich habe Blu Ray hier zu Hause und bin begeistert weil man durch die höhere Qualität dem Kinoerlebnis noch viel näher kommt.
Meines erachtens lohnt es sich aber erst wenn man eine grosse Leinwand hat und nicht für normale TV geräte.

Grüsse
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 06.08.2008, 18:38 von Swiss Indy.  

Seiten (5): 1, 2, 3, 4, 5


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 21:45.