Dt. Indiana Jones Fan Forum


Anzeige



#1 23.05.2008, 11:12
Lord Shadow Abwesend
Mitglied

Beiträge: 5
Dabei seit: 21.05.2008
Wohnort: -

Betreff: Eastereggs
Es gibt einige Sachen, bei dem man einfach nur schmunzeln muss, weil sie einem nicht sofort auffallen...

Wenn Indy die Kreide einsetzt, macht er Bilder von R2D2 von Star Wars, malt ein IJ+SH-Herz und malt andere Dinge, wo man sich was drunter vorstellen kann:)
Wie schon wo anders erwähnt, lässt sich Indy in Guybrush Threepwood von Monkey Island verwandeln...
Zum Schluss findet Indy sein Idol, dass er im "Jäger des verlorenen Schatzes" verloren hatte.

Ist euch noch etwas aufgefallen, was nur ein Easteregg sein kann?
 

Anzeige


#2 07.06.2008, 13:20
Drogot
Gast
Betreff: Re: Eastereggs
Im 6. Level am Ende kommen doch ganz viele Russen. Ich habe mal ne viertel Stunde lang gewartet und alle Russen abgeschossen die gekommen sind. Irgendwann hat Indy gesagt: "Gehts dir noch gut?"

Im Aetherium gibt es einen Raum in dem lauter Bilder von LukasArts (oder so was ähnliches) hängen.
 

#3 14.06.2008, 16:32
Dr. Henry Walton Jones, Jr. Abwesend
Mitglied

Beiträge: 6
Dabei seit: 09.06.2008
Wohnort: -

Betreff: Re: Eastereggs
Keine Ahnung n welchen Level, aber irgendwo sind hunderte Schlangen, und Indy rennt im Kreis^^
 

#4 26.06.2008, 22:13
cYb3r-PuNkA Abwesend
Mitglied

Beiträge: 1.346
Dabei seit: 21.10.2002
Wohnort: Essen

Betreff: Re: Eastereggs
Die kenne ich:

Nachdem Indy in Kapitel 17 die Steinfalle durch Abschlagen des Vogelkopfes ausgelöst hat, sollte er den ganzen Weg zum Fenster des Schachtes wiederholen (nach unten springen, Schlangengewölbe, Kammer mit Schlüsselloch, runder Saal, Leitern klettern). Von dort aus kann er zur Nische springen, an der sich der Felsen vorher befunden hatte. Sie führt zu einer Kammer mit fünf Schaltern. Indy muss sie in der Reihenfolge 4 - 5 - 3 - 1 - 2 betätigen, um eine Signalfolge zu produzieren, die eine Tür öffnet. Der Raum dahinter bildet das Wohnzimmer von Richard Dreyfuss in dem Film "Unglaubliche Begegnung der Dritten Art" nach; der Berg ist eine Nachbildung des Devil's Tower, wo dann die Begegnung mit den Außerirdischen inszeniert wurde. Schaut Indy aus dem Fenster, sieht er ein rotes Licht, das ein Ufo darstellen soll.
Am Anfang des Spiels werden die Titelseiten von drei Zeitungen gezeigt. Die dritte Zeitung hat die Nummer 2187. Das entspricht der Zellennummer von Prinzessin Leia im Film "Star Wars: Eine neue Hoffnung". Ihr solltet auch mal die Kreidezeichnungen im Spiel ausprobieren: Indy malt dann z.B. R2D2, die Sankara Steine, den Gral usw.

Wenn sich Indy in Kapitel 6 in die Ecke rechts neben den beweglichen Block hinter dem großen Gong stellt, zur Wand rechts daneben schaut und dort [Strg] drückt, erscheint das Porträt einer Frau, deren Identität wir nicht genau ermitteln konnten...

Auf der Karte, die während des Ladens von Kapitel 9 erscheint, ist (über dem roten N von TEOTIHUACAN) der Name Melee Island zu sehen, eine fiktive Insel aus der Monkey-Island-Serie.

Gegenüber des Dimensionstores zum Realitätsstück Palawan in Kapitel 16, das man über den orangefarbenen Aetheriumtunnel erreicht, führt ein Loch zur Friseurstube von "The Curse of Monkey Island". Passend dazu kann man sich in Guybrush Threepwood, den Held der Monkey Island-Reihe. verwandeln. Dafür muss man (F10) drücken, und dann "makemeapirate" eingeben.

Klettert in Level 13 (dem Mini-Level) mit Hilfe des Kistenstapels auf das Dach des Stellwerks. Auf dem Dach hat Tim Miller, einer der Erschaffer des Spiels, seinen Namen verewigt.

Kai
"Fliegen: Ja - Landen: Nein"
 

#5 26.08.2008, 09:34
Indiana_Jones 2 Abwesend
Mitglied

Avatar von Indiana_Jones 2

Beiträge: 246
Dabei seit: 01.07.2008
Wohnort: -

Betreff: Re: Eastereggs
Ich hab noch einen, der is mir grade aufgefallen:
wenn man in Level 6 (Vulkan von Palawan) in diesem riesen Raum is, in dem der Kanal mit der Lava durchführt, stehen da doch diese Kisten mit diesem Affenköpfen- oder was auch immer des sein soll- drauf. füllt man den Raum darauf per Knopfdruck mit Lava, sind die Kisten bis auf eine Seite komplett grau. Auf der Seite mit der Textur befindent sich nun eine Futuristische Maske (wahrscheinlich aus Starwars) Is so eine art Flugbrille.
"Machen wir doch was mit Aliens"
 

#6 31.05.2015, 22:25
Markus Abwesend
Mitglied

Avatar von Markus

Beiträge: 81
Dabei seit: 01.05.2014
Wohnort: Tirol

Betreff: Re: Eastereggs
Nicht wirklich ein richtiges "Easteregg" aber ein - ich nenne es mal seltsames - kleines Detail. In Level 4 - Das Heiligtum von Shambala, gelangt man in die Schatzkammer des Klosters, in welcher man später ein Fenster zerschießen muss, um sich außen in ein verschlossenes Zimmer zu begeben, in dem Gang, der zum Fenster führt, liegt ein Buch auf einem Podest, welches Indy, wenn man es untersucht, als wertvoll beurteilt.
Untersucht man es mehrmals, also drückt 3-4x [STRG] sagt Indy plötzlich "Oh,Oh,.." und bekommt eine Vergiftung ab.

Warum genau habe ich offen gestanden nicht so wirklich kapiert, vielleicht ein Diebstahlmechanismus mit Gift, oder eine Spinne versteckt sich zwischen den Seiten :-)
Aber das ist wohl ein Detail, dass nicht jedem auffällt bzw. nicht jeder probiert hat, da viele oft schon das Buch an sich, nicht wirklich als untersuchbar entdecken.
Markus
"Schlangen,... warum müssen es ausgerechnet Schlangen sein?!"
 

#7 31.05.2015, 23:12
Jens Abwesend
Administrator

Avatar von Jens

Beiträge: 4.739
Dabei seit: 04.11.2002
Wohnort: Berlin

Betreff: Re: Eastereggs
Hm, vielleicht war einer der Entwickler Umberto Eco- oder Sean Connery-Fan? Zwinkernder Smiley

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Name_der_Rose
Letters from abroad: http://lettersfromthefield.com
 

#8 01.06.2015, 11:06
Markus Abwesend
Mitglied

Avatar von Markus

Beiträge: 81
Dabei seit: 01.05.2014
Wohnort: Tirol

Betreff: Re: Eastereggs
Wow! Ja - du hast zweifellos Recht! - Indy identifiziert es eindeutig als: Zitat: "...das zweite Buches der Poetik des Aristoteles. Das findet man nicht in jedem Bücherregal"
Also doch in der Tat zweifelsohne ein Easteregg, aber wohl ein bislang eher Unbekanntes :-)

Danke für Deinen Tipp!
Markus
"Schlangen,... warum müssen es ausgerechnet Schlangen sein?!"
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 01.06.2015, 14:28 von Markus.  

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 02:54.