Dt. Indiana Jones Fan Forum Summit 2020 in Berlin



Umfrage: Glaubst du es wird Indiana Jones 5 geben?
Ja, auf jedenfall und zwar mit Harrison!
 
125 41,3%
Möglich, bin mir aber nicht sicher.
 
73 24,1%
Keine Ahnung!
 
16 5,3%
Ja, es kommt ein neuer Film mit Shia LaBeouf in der Hauptrolle!
 
46 15,2%
Nein, da kommt nichts mehr!
 
29 9,6%
Ja, da kommt demnächst ein neuer Film mit einem neuen Darsteller als Indy.
 
5 1,7%
Ja, aber als Remake (also eine fast-1:1-Neuverfilmung alter Indy-Filme).
 
0 0%
Ja, als Staffelstabübergabe - also Harrison und auch ein neuer Darsteller als Indy im selben Film.
 
8 2,6%
Ja, da kommt bald ein Ableger, also mit einem neuen Schauspieler in einer neuen Hauptrolle.
 
0 0%
Nein, ich rechne eher mit einer TV-Serie.
 
0 0%
Ja, mit einem animierten Indy, der auf Scans von Harrison Ford aufgebaut wird.
 
1 0,3%
Abgegebene Stimmen: 303

#5141 17.07.2020, 10:41
Cato Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Cato Jones

Beiträge: 1.170
Dabei seit: 29.03.2007
Wohnort: Mittelhessen

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Juup, dass hatten wir schon.
There's no maybe, just do it!
 

#5142 17.07.2020, 11:15
FloW Abwesend
Mitglied

Avatar von FloW

Beiträge: 1.590
Dabei seit: 01.08.2006
Wohnort: Rheinhessen

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Off-Topic:
Wer ist Juup? Lachender Smiley Jupp kenne ich. Ist ein TT i.R. (Top Trainer im Ruhestand).

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 17.07.2020, 12:26 von FloW.  

#5143 24.07.2020, 21:14
SpielbergFan Abwesend
Mitglied

Beiträge: 19
Dabei seit: 18.07.2011
Wohnort: -

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Hier zwei Auszüge aus Interviews mit David Koepp, in denen er darauf eingeht, warum ein Indy-Film so schwierig ist und dabei auch Einsicht zeigt, was die Stärken und Schwächen von Teil 4 angeht...

You’ve said that you’re no longer writing Indiana Jones 5 after doing several drafts of it for Steven Spielberg. I know it comes with the territory, but do you ever get used to the fact that no matter how much time and energy you devote to a screenwriting project, it always has the potential to be put in a drawer for eternity?

Koepp: Well, that’s never one’s hope. (Laughs.) No, you don’t and you’re always disappointed if it doesn’t work out with the things you write. And they invariably become your favorite thing. I have a Howard Hughes script that I wrote with Brian De Palma like 20 years ago, and I’m convinced it’s the best thing I’ve ever done because it never got made. So, it’s easy to say! The reason Indiana Jones movies are so difficult is because it’s really difficult. (Laughs.) It’s hard. It has to be great. The first and third movies in that series are just utterly beloved, and ‘utterly beloved’ is a high bar. It’s really tough to get there. So, I did a couple versions of this last one that I thought were good; the last one, in particular. But it didn’t quite come together. Steven couldn’t do it in the end and whatever. It just didn’t come together. Sometimes, they do; sometimes, they don’t. But if there’s going to be another Indiana Jones movie, I think James Mangold is a great guy to explore it. Certainly, what he did with Logan was remarkable — with Scott Frank’s great, great script. So, we’ll see. But it’s okay. Usually, by the time you either get fired or they move on to somebody else or the project just evolves away from you — by that time, you’re secretly a little bit relieved because at least you don’t have to bang your head against it anymore. (Laughs.)

https://www.hollywoodreporter.com/...-5-1299412

Why is it so difficult to crack an Indiana Jones 5 script? I obviously haven’t read yours so I have no idea why it isn’t being used. But why is it that all these scripts seem to come and go with that movie particularly?

Koepp: [Laughs] If I knew!

Okay. Good point.

Koepp: I don’t know. Look, they’re hard because the first one and the third one are incredibly beloved. The character’s indelible, and that’s an enormous amount of pressure. And I don’t think anybody ever wants do one that is less than… I think the last one had a lot of stuff that really worked and had some stuff that didn’t. I’m sure whatever was wrong was my fault. I’m not trying to blame anybody. But nobody wants to do it unless it’s spectacular. And spectacular is hard to come by. So I guess the short answer would be, “because it’s hard.”

That’s probably the right answer?

Koepp: Yeah. I think that’s probably it.

https://uproxx.com/...mortdecai/
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 24.07.2020, 21:15 von SpielbergFan.  

#5144 25.07.2020, 09:56
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 575
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Das klingt für mich ziemlich resignierend und auch ein wenig nach (früh-)Rente. Ich bin mir nicht sicher, ob Indy 5 überhaupt noch kommt. Vielleicht heißt es irgendwann auch, dass sich Mangold einfach irgendwie von der Sache "wegentwickelt" hat oder sonst was. Trotzdem wird Disney irgendwann mal den Namen Indiana Jones weitermelken.
 

#5145 05.08.2020, 22:05
Part-Time Abwesend
Mitglied

Avatar von Part-Time

Beiträge: 406
Dabei seit: 03.12.2012
Wohnort: -

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Vielleicht ist ja was dran, und wir bekommen einen jungen CGI-Harrison-Ford-Indy

https://www.pcgames.de/...m-1355592/

https://lrmonline.com/...side-buzz/
Now, if that's a fact, tell me, am I lying?
 

#5146 05.08.2020, 23:05
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.789
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
schaun mer ma
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
 

#5147 05.08.2020, 23:44
caramelman Abwesend
Mitglied

Avatar von caramelman

Beiträge: 1.019
Dabei seit: 06.08.2009
Wohnort: -

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Kann mir das nicht vorstellen. Ein paar Flashback Szenen ja, aber keinen ganzen Film. Dafür ist die Technik doch gar nicht weit genug. Ich kann mir eher vorstellen dass es um CG Umgebungen a la Mandalorian (Stichwort Stage Craft) geht, für mehr Hygiene beim Dreh?
(Und hat die Latino Review nicht den Ruf der Bildzeitung?) Grinsender Smiley
 

#5148 06.08.2020, 13:07
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 575
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
PartTime: Habe es jetzt erst gesehen, dass du das schon gepostet hast. Sry. Unschuldiger Smiley

Es geht da um die Gerüchte, dass Disney, die schlaue Maus, nun auf einen digital verjüngten Harry abzielt. Das wäre "corona-sicher". Ich kann mir heutzutage im Allgemeinen und bei Disney im Speziellen alles vorstellen, ABER: Was tun sie dann mittel bis langfristig? Wenn man einmal einen CGI-Harry-Baby-Face Indy eingeführt hat, kann man dann einfach irgendwann doch wieder zum echten Menschen, zum jüngeren Nachfolger greifen? Klingt irgendwie doch komisch. Aber eines bleibt doch hängen: Sie wollen nicht so, wie man sich das vielleicht nochmal erhofft hatte. Sie melken, aber sie melken (für mich jedenfalls) wohl falsch. Gespannt, was man da noch in nächster Zeit lesen kann...
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 06.08.2020, 13:21 von treasurelane.  

#5149 06.08.2020, 16:46
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.789
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
So oder so: ich will endlich mal ein Drehbuch, das der Regiesseur richtig gut findet.

Ob die das dann mit irgendwelchen echten Schauspielern oder in einem wilden CGI-Mix verfilmen, ist bei mir mittlerweile zweitrangig.

Wenn das so weitergeht, befürchte ich nämlich eher, dass die Corona-Kriese dann schon längst wieder vorbei ist.

(Votum in der Umfrage geändert)
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 06.08.2020, 16:50 von Pascal.  

#5150 06.08.2020, 19:09
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 575
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
@Pascal: Zitat: "Wenn das so weitergeht, befürchte ich nämlich eher, dass die Corona-Kriese dann schon längst wieder vorbei ist." Das kann ich mir auch vorstellen. Für mich klingt das auch ein wenig nach hintendran. Wenn nun gerade erste Ideen bzgl. einer angeblichen Corona-gerechten CGI-Verwendung angestellt werden, dann klingt das für mich irgendwie schon fast wieder altbacken. Völlig unabh. davon, wie ich zu diesem Gedankengut stehe. Schaut mal nach Berlin, schaut nach GB: https://www.blairwitch.de/...-an-78985/
Glaubst du, dass es eine Mittel- oder gar Langfristigkeit hat, dem Publikum einen digital verjüngten Harrison vorzusetzen als "neue" Lösung der Causa Indy? Das funktioniert doch nur als filmisch/erzählerische Brücke (zwischen was auch immer, ich finde man braucht sie nicht).

Mal abgesehen von Menschen und digital-Kameraden: Vielleicht verbuchen wir das irgendwann auch mal als News ohne Wert. Wenn da irgendwann mal was kommt, dann ist da n Haufen CGI drin. So oder so.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 06.08.2020, 19:11 von treasurelane.  

#5151 31.08.2020, 15:28
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 908
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Zum Thema Produzentin Kathleen Kennedy und ihr historischer und zukünftiger Einfluss auf Indiana Jones:

https://www.piratesandprincesses.net/...ued-chaos/

Der interessanteste Abschnitt:
...

Her original mentor stepped down from Indiana Jones, outside of a symbolic position, and took the script by legendary writer David Koeopp with him. Spielberg, for all intents and purposes, was gone. Indiana Jones, worked on since 2016, would have to be completely restarted.



Quickly a new director was pulled in that would satisfy Harrison Ford. Although reticence existed to get into the new film without both Spielberg and Lucas, Ford loves the Indiana Jones character, and wanted to end it on a high note. And while he may yet get his wish, the change in directors pushed Kennedy to the side once more. Whereas she had asserted her creative ideas with Spielberg during the development of the film previously, the new director – James Mangold (director of Logan) – came in with a clean slate and a need to please Harrison Ford.

Worse for Kennedy, the window for Indiana Jones’ release was forced to move from 2021 to 2022 at the earliest… and out of her opportunity to take credit for the movie. Rumors that Jon Favreau is being groomed to take over after Kennedy’s contract expires are plentiful; and with Favreau and other Lucasfilm employees still having a relationship with George Lucas (specifically Dave Filoni), Kennedy is truly left out on an island.



She has lost her most important relationships (Lucas, Spielberg, Iger), she has lost the fans, she has lost her most important franchise (Star Wars), and now she has lost Indiana Jones. The movie will almost assuredly come out after her tenure, if it ever comes out at all. Rather than the type of movie she had wanted, insiders suggest this will now be a gritty send-off for Indy in line with Temple of Doom, bereft of her influence. And worst of all, when it does come out, she is unlikely to receive praise for whatever success it sees.



tuicruises.com
IF ADVENTURE HAS A NAME ...
 

#5152 31.08.2020, 17:09
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.789
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Ist Kathleen Kennedy nun als die Hauptschuldige des teilweisen Misserfolges einiger der Disney-Starwars-Filme benannt worden? Ich dachte bislang, diese wären eine Gemeinschaftsgrütze gewesen, bei denen diverse Beteiligte nicht unschuldig waren.

Und je nach Interpretation liest sich der Beitrag so, als wäre sie auch am schleichenden Tot von Indy5 schuld gewesen. Hat der Author da irgendwelche Infos, die bei mir noch nicht angekommen sind?

Wie ist der Satz mit ToD zu verstehen? Hat Kathleen Kennedy da einen gewichtigen Einfluss gehabt, den ich verpasst habe? "Associate producer" ist ja jetzt nicht gerade das größte Rad im Getriebe.

Und seit wann ist David Köpp legendär? Grinsender Smiley

https://www.imdb.com/...fn_al_nm_1

Ich würde eher sagen: er hat zwar viel gemacht, aber darunter waren auch ein paar bestenfalls halbgare Skripte (darunter fiel IMHO auch KotCS).
Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert, das letzte Mal am 31.08.2020, 17:32 von Pascal.  

#5153 03.09.2020, 15:18
Cato Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Cato Jones

Beiträge: 1.170
Dabei seit: 29.03.2007
Wohnort: Mittelhessen

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Und mal wieder hört man nix zu Indy 5... und wir warten und warten.
Bis wir eines Tages selbst ausgegraben werden und ein Vermögen wert sind Grinsender Smiley

Trotz Corona fangen hier und da die Drehs zu diversen Filmen an oder gehen weiter.
Nur von Indy gibt es keine News von offizieller Seite.
Vor etwa 5-6 Monaten (!) hatte Ford im TV Interview berichtet, dass es bald losgeht. Und jetzt ruht still der See.
Änderungen bei Regie und Drehbuch sind ja klar soweit, aber es tut sich halt gar nix.
Es ist echt ein Drama
There's no maybe, just do it!
 

#5154 05.09.2020, 19:20
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 908
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Naja, dass man derzeit nichts Neues zu Indiana Jones 5 hört, hat vermutlich damit zu tun, dass Steven Steven Spielberg als Regisseur raus ist und er dem neuen Regisseur James Mangold auch die Freiheit gibt, ein komplett neues Drehbuch, bzw.einen komplett neuen Plot zu verwenden. Wenn das der Fall ist, dauert soetwas natürlich, und unter den derzeitigen Corona bedingten Umständen ist das möglicherweise sogar ein vernünftiges Vorgehen.

Aber ich würde derzeit nicht darauf wetten, dass Indy 5 tatsächlich kommt.
IF ADVENTURE HAS A NAME ...
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 05.09.2020, 20:05 von Valeska.  

#5155 06.09.2020, 17:19
treasurelane Abwesend
Mitglied

Avatar von treasurelane

Beiträge: 575
Dabei seit: 21.03.2016
Wohnort: Deutschland

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
@Cato Jones: "Dieser Fan hier, der auf Indy 5 wartet, mir ist er egal, er bedeutet nichts. Irgendein Trottel im nächsten Indy Forum, drei Klicks entfernt. Aber: Wenn wir ihn weiter vage anfüttern mit Infos, wird er weiter warten und warten. In sagen wir 5000 Jahren ist seine Story, die des ewig hoffenden Fans Gold wert..."
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 06.09.2020, 17:20 von treasurelane.  

#5156 11.09.2020, 12:31
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 908
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Hier noch etwas minderwertiges Billigfutter, damit wir Fans nicht verhungern: https://marketresearchnews.org/...a-jones-5/
IF ADVENTURE HAS A NAME ...
 

#5157 11.09.2020, 12:40
Cato Jones Abwesend
Mitglied

Avatar von Cato Jones

Beiträge: 1.170
Dabei seit: 29.03.2007
Wohnort: Mittelhessen

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Zitat von Valeska:
Hier noch etwas minderwertiges Billigfutter, damit wir Fans nicht verhungern: https://marketresearchnews.org/...a-jones-5/

Danke für den Hinweis.
Schön mal wieder was zu lesen.
Leider aber auch nicht mehr. Ich wüsste gerne mal aktuelles von Disney was da gerade abläuft.
Warten wir halt weiter ... aber der gemeine Indy Fan will garantiert keine 2 Jahre mehr warten so wie es der Verfasser schreib.
Hoffentlich bleibt Harry so lange fit bis es da mal losgeht.
There's no maybe, just do it!
 

#5158 14.09.2020, 11:49
Louis Abwesend
Mitglied

Beiträge: 1
Dabei seit: 14.09.2020
Wohnort: -

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Hallo zusammen, ich bin Neu hier, kann mir vielleicht jemand erklären wie Ich selber einen Beitrag verfassen kann ?
Was Indiana Jones 5 angeht, mir ist vor kurzem eine Idee gekommen die man in Indiana Jones 5 gut Verfilmen könnte und zwar könnte man die Vater Sohn Bindung von Indiana Jones und seinem Sohn Matt (Siha La Beouf) weiterführen und sie z.B. gemeinsam nach Atlantis suchen lassen. Allerdings trifft Indy zufälligerweise auf seine Ex Partnerin aus Teil 2 Tempel des Todes der Sängerin Winnie, mit der er ebenfalls einen Sohn hat (gespielt von Chris Pratt weil der ja schon im Gespräch war) und dann kommt es erst zu Spannungen zwischen Winnie und Marion sowie zwischen Shia La Beouf und Chris Pratt da beide um die Anerkennung durch Ihren Vater kämpfen. Die ganzen Punkte könnte man finde Ich hervorragend verpacken auf der Gemeinsamen suche nach Atlantis und vielleicht kann man ja Salah wieder mit einbauen aber da und vorallem was die Antagonisten angeht ist mir noch kein Gedanke gekommen. Am besten Ihr äußert euch mal zu dieser Idee und Ich hoffe auf eine spannende Diskussion
 

#5159 14.09.2020, 19:57
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 6.789
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Off-Topic:
Zitat von Louis:
Hallo zusammen, ich bin Neu hier, kann mir vielleicht jemand erklären wie Ich selber einen Beitrag verfassen kann ?

erst in den entsprechenden Ordner (Forum) und dann rechts oben auf "Neues Thema" drücken

Ich habe für Dich einen neuen Beitrag erstellt. Du findest ihn hier

Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 14.09.2020, 20:01 von Pascal.  

#5160 18.09.2020, 13:37
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 908
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Neues von Indy 5 (?!)
Der Grund warum David Koepp auch ausgestiegen ist klingt plausibel:

https://www.denofgeek.com/...the-movie/

Wann erfahren wir wohl, wer aktuell am Drehbuch werkelt, und ob das überhaupt derzeit in Arbeit ist?
IF ADVENTURE HAS A NAME ...
 

Seiten (259): 1, 2 ... 256, 257, 258, 259,


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 00:23.