Dt. Indiana Jones Fan Forum



#1 12.12.2007, 17:36
Dark Hunter Abwesend
Mitglied

Avatar von Dark Hunter

Beiträge: 1.604
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Im Wilden Osten.

Betreff: Replik der S&W
http://cgi.ebay.de/...otohosting

Eigentlich ein interessantes Angebot, habe nur Bedenken, dass der Zoll an die Decke springt, wenn sie das Packet aufmachen. Eigentlich müsste so etwas aber doch durch gehen, da es ja nur eine Replik ist, oder?
 

#2 12.12.2007, 18:41
Niob Abwesend
Ehemaliges Mitglied

Avatar von Niob

Beiträge: 3.782
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Geislingen an der Steige

Betreff: Re: Replik der S&W
Bin mir nicht 100% ig sicher, aber ich glaube der Verkäufer bietet diese Waffenrepliken auch auf dem RPF an. Für 110-130 USD. Sieht super aus, aber ich glaube an größte Schwierigkeiten mit dem Zoll hier. Die sehen nämlich nur Waffe und weg damit. Da machen die nicht lange rum.
Nick Zwinkernder Smiley
 

#3 12.12.2007, 19:52
Last Crusader Abwesend
Mitglied

Beiträge: 2.791
Dabei seit: 06.02.2005
Wohnort: -

Betreff: Re: Replik der S&W
Frag einfach beim Zoll nach. Die können dir sagen, ob es geht oder nicht. Ganz einfach.

http://www.zoll.de/kontakt/index.html
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 12.12.2007, 19:55 von Last Crusader.  

#4 12.12.2007, 20:01
Daniel
Gast
Betreff: Re: Replik der S&W
Ich will sie mir nicht kaufen, aber was meinst du Niob mit "weg damit"?
 

#5 12.12.2007, 20:16
Niob Abwesend
Ehemaliges Mitglied

Avatar von Niob

Beiträge: 3.782
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Geislingen an der Steige

Betreff: Re: Replik der S&W
Das sie eingezogen wird. Das heißt auf gut Deutsch, dass Du für nix gezahlt hast

@LC
Ist leider nicht sehr aussagekräftig was sie Dir am Telefon sagen. Das kommt ganz alleine auf den Zollbeamten an, der sich dein Paket vorknöpft.

Hab neulich beim Zoll in Ulm nachgefragt ob es Ärger geben könnte wenn ich mir nen Han Solo Blaster von Master Replicas importieren würde...Ja hat er gesagt!
Im Endeffekt hab ich dann noch bei der deutschen Anwaltsvertretung von Lucasfilm in Deutschland angerufen und selbst die waren sich nicht sicher...bei nem Lizenzprodukt.

Zudem muss ich sagen, dass viele Leute beim Zoll erschreckend wenig Ahnung haben was die Gesetze angeht...und das ist echt nen Armutszeugnis.
Nick Zwinkernder Smiley
 

#6 12.12.2007, 20:20
Dark Hunter Abwesend
Mitglied

Avatar von Dark Hunter

Beiträge: 1.604
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Im Wilden Osten.

Betreff: Re: Replik der S&W
Eben das ist meine Befürchtung, wenngleich ich schon verdammt scharf drauf wäre, da man in Deutschland nirgends an so eine Replik ran kommt. Aber der erste sein, welcher den Forenversucht macht und dann umsonst zahlt, ist mir eben dann doch zu teuer. Ich hoffe ja, dass Marc und Co. irgendwann etwas mit AB deichseln, so ein Holster will schließlich gefüllt sein. Zwinkernder Smiley
Mir haben sie schließlich am Flughafen auch damals einen Schlüsselanhänger abgenommen, weil der etwas zu sehr nach G3 Hülse aussah.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 12.12.2007, 20:23 von Dark Hunter.  

#7 12.12.2007, 20:21
5IC Abwesend
Mitglied

Avatar von 5IC

Beiträge: 5.024
Dabei seit: 12.05.2003
Wohnort: Nordhessen

Betreff: Re: Replik der S&W
Zitat von Niob:
Zudem muss ich sagen, dass viele Leute beim Zoll erschreckend wenig Ahnung haben was die Gesetze angeht...und das ist echt nen Armutszeugnis.

Lachender SmileyLachender SmileyLachender SmileyLachender SmileyLachender Smiley

GENERELL haben beamte beim zoll, der polizei, beim ordnugnsamt etc. seeeehr wenig ahnung von gesetzen. und sie müssen auch nicht viel ahnung haben. Weil lieschen müller ja alles glaubt was die einem sagen.
Chris
 

#8 12.12.2007, 20:27
Last Crusader Abwesend
Mitglied

Beiträge: 2.791
Dabei seit: 06.02.2005
Wohnort: -

Betreff: Re: Replik der S&W
Zitat von Niob:
@LC
Ist leider nicht sehr aussagekräftig was sie Dir am Telefon sagen. Das kommt ganz alleine auf den Zollbeamten an, der sich dein Paket vorknöpft.

Moment mal, es gibt zum Glück genaue Bestimmungen, an die sich jeder Zollbeamte halten muss. Und bei so einer eindeutig beschreibbaren Ware, wird man dir sicher sagen können, ob du sie einführen darfst oder nicht. Die können nicht machen, was sie wollen.
 

#9 12.12.2007, 20:38
Niob Abwesend
Ehemaliges Mitglied

Avatar von Niob

Beiträge: 3.782
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Geislingen an der Steige

Betreff: Re: Replik der S&W
Ich muss Dich leider berichtigen. Wenn Deine Ware schon an der Grenze eingesackt wird guckst Du in die Röhre. Desweitern hängt es immer an deinem persönlichen Sachbearbeiter. Der kann Dir auch ne echte Kanone durchgehen lassen wenns ihm beliebt oder eben ein völlig korrektes Produkt einsacken. Und selbst wenn Du alle rechtlichen Mittel ausschöpfst, ist es eben ein Wahnsinnsgeschiss biste deine Sachen hast.
Bei meinem ersten Besuch auf dem Zollamt wollten sie mir meinen Medicom Darth Vader nicht rausrücken. Medicom ist offizieller Lizenznehmer von LF. Aber sobald die beim Zoll Star Wars hören ist gleich mal alles verdächtig. Bei mir sind sie von ner Fälschung ausgegangen weil auf der Verpackung kein Hinweis auf Deutsch war, das die Figur Kleinteile erhält an denen sich Kinder verschlucken können! Auf ner Verpackung die auf Hong Kong stammt und auch nicht für den deutschen Markt bestimmt ist. Klar das da nur Schriftzeichen und englischer Text drauf sind. War noch 2 Stunden auf'm Amt und habs nur deshalb gekriegt weil der Deutsche Anwalt von LF in München das Teil "ausnahmsweise" freigegeben hat. Seitdem war ich tausend mal beim Zoll und hatte mit nix mehr Probleme...weil sie mich jetzt kennen und wissen das ich mir das Zeug bloss in die Vitrine stelle und nicht weiterveräußere.
Nick Zwinkernder Smiley
 

#10 12.12.2007, 21:10
Propstar Abwesend
Mitglied

Avatar von Propstar

Beiträge: 847
Dabei seit: 21.08.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Replik der S&W
Ich hab mal vor längerer Zeit einen Waffendummie aus den USA importiert und wurde auch beim Zoll vorstellig. Ich weiß nicht mehr genau wie das Gesetz hieß, da wurde aber zwei Sachen in einem Gesetz zusammengeworfen (ich glaub das waren Waffen und Betäubungsmittel). Nachdem ich denen erklärt hatte, daß das ein Filmdummie war und keinesfalls funktionstüchitg ist oder war (das Ding ist aus Resin), konnte ich es dann mitnehmen.
Die Gesetze haben sich aber auch geändert, früher war es so, daß man keine Repliken von Voll- und Halbautomatischen Waffen haben durften, mittlerweile ist jede 1:1 Replik von einer Waffe verboten oder fällt unter das Waffengesetz (also Waffenschein beim Erwerb), soweit ich informiert bin.
 

#11 12.12.2007, 21:11
Last Crusader Abwesend
Mitglied

Beiträge: 2.791
Dabei seit: 06.02.2005
Wohnort: -

Betreff: Re: Replik der S&W
Wie du selbst schreibst, hatten die Beamten Gründe dafür, deine Ware festzuhalten. Was aber jetzt der Anwalt von LF in München für einen Einfluss auf diese entsprechende Einfuhrbestimmung hat, ist mir nicht so ganz klar.

Zitat:
mittlerweile ist jede 1:1 Replik von einer Waffe verboten oder fällt unter das Waffengesetz (also Waffenschein beim Erwerb), soweit ich informiert bin.

Wohl kaum. Such mal im Netzt nach Anbietern von Replicawaffen, die sind alle frei verkäuflich.
Z.B. hier: http://www.sportwaffen-schneider.de/...p/cPath/47

Um auf das ebay-angebor zurückzukommen. Was tatsächlich Probleme beim Zoll geben könnte, ist die Tatsache, dass auf der Waffe die Logos und Symbole von S&W sind. Und da der Hersteller nicht authorisiert ist, diese zu benutzen, könnte die Replicawaffe beim Zoll als nicht authorisiertes Produkt gewertet werden und beschlagnahmt werden.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 12.12.2007, 21:24 von Last Crusader.  

#12 12.12.2007, 21:23
Niob Abwesend
Ehemaliges Mitglied

Avatar von Niob

Beiträge: 3.782
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Geislingen an der Steige

Betreff: Re: Replik der S&W
Er hat nix mit den Einfuhrbestimmungen zu tun, aber in meinem Fall letztendlich darüber entschieden ob ich das Teil kriege oder eben nicht. Und der Zoll hat sich nach seinem Urteil gerichtet. So viel zu klaren Gesetzgebung Zwinkernder Smiley
Wieso soll ich hier jemand veräppeln wollen? Ich berichte nur über meine Erfahrungen. Will hier natürlich niemand was einreden...muss ja jeder selbst wissen ob er ein Risiko eingeht oder nicht.

Außerdem spreche ich von Anbietern aus dem Nicht-EU-Ausland.
Nick Zwinkernder Smiley
 

#13 12.12.2007, 21:28
Last Crusader Abwesend
Mitglied

Beiträge: 2.791
Dabei seit: 06.02.2005
Wohnort: -

Betreff: Re: Replik der S&W
Das ist mir schon klar. Zum Glück gibts in der EU ja keinen Binnenzoll mehr. Eine der wenigen positiven Eigeschaften der EU. Zwinkernder Smiley
 

#14 12.12.2007, 21:41
Niob Abwesend
Ehemaliges Mitglied

Avatar von Niob

Beiträge: 3.782
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Geislingen an der Steige

Betreff: Re: Replik der S&W
Das stimmt Mir wäre ein Anbieter einer solchen Waffenreplik aus UK natürlich am liebsten...aber vielleicht kommt ja in Zukunft was aus der Ecke.
Nick Zwinkernder Smiley
 

#15 12.12.2007, 21:45
Last Crusader Abwesend
Mitglied

Beiträge: 2.791
Dabei seit: 06.02.2005
Wohnort: -

Betreff: Re: Replik der S&W
Kennst du diese Seite: http://www.modelguns-worldwide.com/
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 12.12.2007, 21:47 von Last Crusader.  

#16 12.12.2007, 22:04
Niob Abwesend
Ehemaliges Mitglied

Avatar von Niob

Beiträge: 3.782
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Geislingen an der Steige

Betreff: Re: Replik der S&W
Ja, aber die sind mir ne Nummer zu teuer. Mir würde so ne Schöne aus Resin wirklich reichen. Die würde eh nur in nem AB Holster sitzen
Nick Zwinkernder Smiley
 

#17 24.04.2008, 13:49
Jürgen Abwesend
Mitglied

Beiträge: 423
Dabei seit: 25.01.2008
Wohnort: -

Betreff: Re: Replik der S&W
Mal wieder diesen fred auskram: Gibs wirklich keine Budget Gun-Replika in Europa? Vor allem in sahcen Webley sieht ja sehr sehr mies aus
You're a teacher?!? Part Time!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 25.04.2008, 08:16 von Jürgen.  

#18 24.04.2008, 15:33
Dark Hunter Abwesend
Mitglied

Avatar von Dark Hunter

Beiträge: 1.604
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Im Wilden Osten.

Betreff: Re: Replik der S&W
So lange, wie AB noch keine macht, dürfte es keine geben. Hab da schon öfter gesucht und nichts gefunden. Manchmal kann man über UK etwas beziehen, aber meist wollen die Anbieter nicht auf Festland versenden (wegen Waffengesetzen, oder so). Direkt eine wirklich passende S&W, oder Webley als Replik habe ich hier noch nie gesehen.
 

#19 24.04.2008, 21:22
Marc Abwesend
Mitglied

Beiträge: 588
Dabei seit: 14.06.2005
Wohnort: Reeßum

Betreff: Re: Replik der S&W
Hat jemand AB gesagt?

Hier ist meine AB S&W blanc replica (nur noch mal zur Erinnerung Grinsender Smiley ):









Gruß,

Marc
Marc Kitter
 

#20 24.04.2008, 21:25
Niob Abwesend
Ehemaliges Mitglied

Avatar von Niob

Beiträge: 3.782
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Geislingen an der Steige

Betreff: Re: Replik der S&W
Aber die ist in dieser Form leider nur ein Einzelstück...aber ein verdammt prächtiges Grinsender Smiley
Nick Zwinkernder Smiley
 

Seiten (5): 1, 2, 3, 4, 5


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 06:20.