Dt. Indiana Jones Fan Forum


Anzeige



Umfrage: Hast du solch ein Indy Khyber Knife? (Säbel)
Ja, die 1st Edition mit Lederetui.
 
1 6,7%
Ja, die 2nd Edition mit Holtableau.
 
2 13,3%
Als megafan hab ich beide! :D
 
0 0%
Wenn die finanzellen Mittel es erlauben, würd ich mir eins zulegen. ;)
 
6 40%
Nein, - was soll ich damit?
 
6 40%
Abgegebene Stimmen: 15

#1 20.09.2007, 22:23
Hanselation
Gast
Betreff: Indy Säbel Khyber-Bowie-Knife
Dem Original näher:



Das Lucasfilm lizensierte:



Viele von euch kennen es wahrscheinlich, einige haben es.
Den Indy-Säbel :Das "offiziell" von Lucasfilm abgesegnete Indiana Jones Bowie Khyber Knife von http://www.kitrae.net . Dem Säbel aus der Brückenszene von "Tempel des Todes" nachempfunden, reichhaltiger verziert (Adlerkof und Schlangen am Messingteil des Holzgriffes, Indiana Jones-Handschriftzug auf der Klinge) und auch ein ganzes Stück kürzer (Gesamtlänge ca. 60cm, Klinge 45 cm )
Die 1st Edition gab es mit Lederetui, LFL 1989
die 2nd-Edition auf einem Holztableau LFL 1997 "zum an die Wand hängen"
Irgendwo hab ich mal gelesen, dass es nicht so wirklich qualitativ kompakt gebaut ist, also nicht wirklich gebrauchsfähig für den "Dschungeleinsatz" ist.
Wenn ihr es habt, welche Erfahrungen habt ihr mit dem Indy-Säbel gemacht?
Stabil gebaut?
Wackeliger Griff, wie teilweise zu lesen ist?

Kann man da was dran schrauben um den Griff fester zu bekommen? Ist es irgendwie demontierbar, montierbar, schraubbar?

Dieser Beitrag wurde 9 mal editiert, das letzte Mal am 21.09.2007, 22:18 von Hänselation.  

Anzeige


#2 20.09.2007, 22:53
Dark Hunter Abwesend
Mitglied

Avatar von Dark Hunter

Beiträge: 1.601
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Im Wilden Osten.

Betreff: Re: Indy Säbel Khyber-Bowie-Knife
Ist mir nicht screenakurat genug und ohnehin kein so typisches Indyutensil. Außerdem mache ich gern einen Bogen um die offiziellen Lizenzprodukte, eben weil sie meist nicht wirklich viel taugen.
 

#3 21.09.2007, 07:58
Bruhn Abwesend
Ehemaliges Mitglied

Avatar von Bruhn

Beiträge: 1.896
Dabei seit: 04.01.2007
Wohnort: Bennigsen

Betreff: Re: Indy Säbel Khyber-Bowie-Knife
Ich stehe auf offizielle Lizenzprodukte! Ich hab die 2. Edition. Macht sich an der Wand SUPER - sieht aber natürlich nicht so aus wie im Film und ist (wie schon gepostet) kein Indy-Utensil.

Bei mir ist alles in Ordnung - nichts wackelig, oder so!

Jones-Ranch
Dennis Bruhn
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 21.09.2007, 08:36 von Bruhn.  

#4 21.09.2007, 16:11
Hanselation
Gast
Betreff: Re: Indy Säbel Khyber-Bowie-Knife
So schlecht find ich dass Teil nicht, aber ich hab es auch relativ günstig bekommen.
Und was ist schon Screen akkurat?
Indy trägt in den ersten 3 Filmen unterschiedliche Hüte, die auch innerhalb der Filme zum Teil sogar sehr unterschiedlich geformt sind.
Zurück zum Säbel:
Zumindest auf den ersten Blick handelt es sich bei dem Säbel in Tempel des Todes auch um mehrere Ausführungen. Der AUF der Brücke scheint ein ganzes Stück länger zu sein als der, den Indy vor der Brücke im Kampf "ergattert" hat.
Und darum find ich, dass der ansich wirklich schöne Säbel, dessen Design durch die Brückenszene in ToD inspiriert wurde, doch akzeptabel ist.
Ich würd nur gern wissen, ob man den Adlerkopf drehen kann (darf) um das markierte Messingteil am Griff richtig fest zu bekommen. Es läßt sich zwar nur den Bruchteil eines Millimeters bewegen, aber auch das find ich schon etwas störend.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 21.09.2007, 16:13 von Hänselation.  

#5 21.09.2007, 17:14
dervogt Abwesend
Mitglied

Avatar von dervogt

Beiträge: 165
Dabei seit: 28.01.2005
Wohnort: Maring- Noviand

Betreff: Re: Indy Säbel Khyber-Bowie-Knife
Ich habe die 1 Edition und ich finde die Qualtät sehr gut. Die Klinge ist auch sehr scharf. Obwohl es eigentlich nichts mit dem Film zu tun hat finde ich das Bowie Knife sehr gut.
Thilo Vogt
 

#6 21.09.2007, 17:49
Dark Hunter Abwesend
Mitglied

Avatar von Dark Hunter

Beiträge: 1.601
Dabei seit: 05.08.2007
Wohnort: Im Wilden Osten.

Betreff: Re: Indy Säbel Khyber-Bowie-Knife
Zitat:
Und was ist schon Screen akkurat?
Indy trägt in den ersten 3 Filmen unterschiedliche Hüte, die auch innerhalb der Filme zum Teil sogar sehr unterschiedlich geformt sind.

Das was man eben im Film zu sehen bekommt und nichts anderes. Und da es auch innerhalb der Filme verschiedene Varianten gibt, kann man seine Gear meist auch an eine spezielle Szene angepasst bekommen, vorausgesetzt, man macht sich die Mühe das im Detail mit den "Machern" abzusprechen. Ansonsten gilt das Kredo, so nah wie möglich am Original und im Falle der Machete war die praktisch unverziert und ohne den Schnickschnack. Sollte ich mir da jemals derartiges besorgen wollen, dann muss es eine sein, die man benutzen kann und die eben wirklich der im Film so nahe wie möglich kommt.
Allerdings ist es kein wirklicher Teil (zumindest in meinen Augen) der normalen Indygear und damit nicht sonderlich wichtig. Zumal noch hinzukommt, dass man mit einer echten Machete schon wieder Probleme mit dem Waffengesetz bekommt und die in der Öffentlichkeit eh nicht ohne weiteres "spazieren führen" darf.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 21.09.2007, 17:52 von Dark Hunter.  

#7 23.09.2007, 15:06
Hanselation
Gast
Betreff: Re: Indy Säbel Khyber-Bowie-Knife
Soh, hab den Säbel jetzt mal demontiert, die harzigen Klebefixierungen entfernt und dann mit so 'ner Heftklammer den Griff fixiert. Geht doch!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 23.09.2007, 15:08 von Hänselation.  

#8 08.01.2009, 16:31
Onkel Tuca
Gast
Betreff: Re: Indy Säbel Khyber-Bowie-Knife
Ist schon ein deutlicher Unterschied zum neuen Lizenz-Säbel:

http://www.noblecollection.com/...&catid=69
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 08.01.2009, 17:14 von Onkel Tuca.  

#9 09.03.2016, 16:41
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 797
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Indy Säbel Khyber-Bowie-Knife
Ich habe diese Beiträge hier ausgegraben, weil ich auf der Suche nach dem screen-akkuraten Noble-Säbel bin. Der hier sieht aber auch schon sehr ähnlich aus wie in Tempel des Todes:

http://www.ebay.de/...QmSi0W8WVg

IF ADVENTURE HAS A NAME ...
 

#10 09.03.2016, 18:00
Pascal Abwesend
Moderator

Avatar von Pascal

Beiträge: 5.850
Dabei seit: 04.03.2012
Wohnort: <Info auf Anfrage>

Betreff: Re: Indy Säbel Khyber-Bowie-Knife
Zitat von Valeska:
[...] dem screen-akkuraten Noble-Säbel [...]

Huh? Habe ich was verpasst? Wer bietet denn so was wo wann wie an? Du meinst aber nicht dieses Riesenmesser, dass vor ein paar Jahren mit dem Indiana-Jones-Label offiziell verkauft wurde, oder?

http://indyfans.aforumfree.com/...owie-knife


Also dieser "Nobel-Säbel" ist ja wohl so gar nicht "Screen-akkurat", sondern eher ein schick gemachtes Merchandise-Produkt ohne direkten Bezug zum Film, vor allem, wenn man sich mal die Länge des im Film benutzten Schneidewerkzeugs ansieht.


Laird Dr. Pascal Ivanović Kurosawa is one of the most over-rated moderators in this forum.
aktuell page of diary in work: sign.09,page04 (No. 132 of 288)
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 09.03.2016, 23:17 von Pascal.  

#11 10.03.2016, 11:00
Plissken Anwesend
Mitglied

Avatar von Plissken

Beiträge: 4.783
Dabei seit: 30.10.2007
Wohnort: -

Betreff: Re: Indy Säbel Khyber-Bowie-Knife
Ich glaube, der hier ist gemeint:
Noble Collection Machete
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 10.03.2016, 11:04 von Plissken.  

#12 10.03.2016, 13:47
Valeska Abwesend
Mitglied

Avatar von Valeska

Beiträge: 797
Dabei seit: 23.04.2010
Wohnort: Das X markiert den Punkt!

Betreff: Re: Indy Säbel Khyber-Bowie-Knife
Zitat von Plissken:
Ich glaube, der hier ist gemeint:
Noble Collection Machete

Genau. Hier in Sarednab's Sammlung schön zu sehen, aber leider nicht mehr erhältlich:



Edit:
Hier das oben erwähnte etwas günstiger (gut 30¤ ), da keine Portokosten aus USA anfallen:
http://www.ebay.de/...SwPgxVOPl~



mmmh!?!? Vielleicht doch etwas kurz mit gerade mal 63,50cm Gesamtlänge.
IF ADVENTURE HAS A NAME ...
Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, das letzte Mal am 11.03.2016, 23:48 von Valeska.  

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 21:41.