Fabilousfab 09.06.2021, 10:56
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Zitat von Pascal:
nanu? sind die federn ab? kann man das wieder reparieren? ich hoffe doch..
Ja die Federn sind herausnehmbar. Habe ich gerade separat im Display weil die Buschigkeit schlecht unterbringbar ist. Lachender Smiley
Kann man aber einfach wieder reinstecken.

Fabilousfab 14.06.2021, 10:56
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Smith & Wesson by Tanaka

Die Raiderspistole ist auch etwas was relativ schwer zu finden und wenn dann auch noch relativ teuer ist. Ich habe diese hier mit einem Freund getauscht. Dafür musste die Webley weichen. Es gibt wahrscheinlich Argumente für beide aber für mich war es eine Win-Win Situation. Ich möchte einfach lieber eine Metallpistole und werde mich jetzt daran versuchen meine Webley Mark VI Airsoft umzubauen.

Dabei bei der S&W sind Wechselgriffe für die Tempelszene in Peru, in der die goldenen Embleme am Griff fehlen und natürlich die Griffe aus der Cairo Szene.

-Update-
nach anfänglicher großer Freude hat sich diese nun leicht gelegt. Mir kam der Kaliber komisch vor und da ich mich doch etwas mit Waffen auskenne hat mich der 38er Kaliber stutzig gemacht und habe nachgeforscht.

Tatsächlich handelt es sich bei der Pistole nicht um die M1917 sondern um die M10. Alles identisch außer der Kaliber. Dadurch ist die Trommel natürlich kleiner und der ganze Rahmen wirkt gestreckter. Im richtigen Winkel auch nicht erkennbar. Meinem Tauschkollege war dies natürlich sehr unangenehm und hat mir eine Rücknahme angeboten. Ich kann damit aber gut leben, denn lieber habe ich eine "close enough" Metallwaffe (die wirklich geil ist Lachender Smiley ) als ein screenakurates Plastikmodell. Trotzdem ein bisschen ärgerlich.

Fun fakt:
Die M10 kam übrigens in Temple of Doom mit einem 5" langem Lauf vor Grinsender Smiley
Dateianhänge:
IMG_7336.jpg (Dateigröße: 378,56 KB)

Kukulcan 14.06.2021, 11:04
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Die hast du geschossen wisely Thumbs up

Fabilousfab 14.06.2021, 11:11
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Zitat von Kukulcan:
Die hast du geschossen wisely Thumbs up

Danke Sehe ich auch so. Zwinkernder Smiley

Chris.Jones 14.06.2021, 13:22
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Zitat von Fabilousfab:
Smith & Wesson M1917 by Tanaka

Die Raiderspistole ist auch etwas was relativ schwer zu finden und wenn dann auch noch relativ teuer ist. Ich habe diese hier mit einem Freund getauscht. Dafür musste die Webley weichen. Es gibt wahrscheinlich Argumente für beide aber für mich war es eine Win-Win Situation. Ich möchte einfach lieber eine Metallpistole und werde mich jetzt daran versuchen meine Webley Mark VI Airsoft umzubauen.

Dabei bei der S&W sind Wechselgriffe für die Tempelszene in Peru, in der die goldenen Embleme am Griff fehlen und natürlich die Griffe aus der Cairo Szene.


Wow sehr schönes Teil. Mein Neid sei mit dir ich suche diese schon relativ lange. Keine Chance mehr die in greifbarer Nähe zu finden. Glückwunsch

Kukulcan 14.06.2021, 13:35
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Zitat von Chris.Jones:
Zitat von Fabilousfab:
Smith & Wesson M1917 by Tanaka

Die Raiderspistole ist auch etwas was relativ schwer zu finden und wenn dann auch noch relativ teuer ist. Ich habe diese hier mit einem Freund getauscht. Dafür musste die Webley weichen. Es gibt wahrscheinlich Argumente für beide aber für mich war es eine Win-Win Situation. Ich möchte einfach lieber eine Metallpistole und werde mich jetzt daran versuchen meine Webley Mark VI Airsoft umzubauen.

Dabei bei der S&W sind Wechselgriffe für die Tempelszene in Peru, in der die goldenen Embleme am Griff fehlen und natürlich die Griffe aus der Cairo Szene.


Wow sehr schönes Teil. Mein Neid sei mit dir ich suche diese schon relativ lange. Keine Chance mehr die in greifbarer Nähe zu finden. Glückwunsch

Ja, "schwer zu finden" ist eine ziemliche Untertreibung...und dann noch in Deutschland. Wenn es keine Ausgleichszahlung gab, ein fantastischer Deal

Fabilousfab 14.06.2021, 13:40
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Zitat von Chris.Jones:
Wow sehr schönes Teil. Mein Neid sei mit dir ich suche diese schon relativ lange. Keine Chance mehr die in greifbarer Nähe zu finden. Glückwunsch

Danke dir. Ich eben auch. Die Todds Costumes is ja sehr selten und wenn sie mal kommt halt auch brutal im Preis. Aus China kann man die matte Variante gelegentlich mal bestellen aber auch die haben gemerkt, dass man die Preise anziehen kann. Und dann kommt immer noch Zoll und Versand dazu. War auch nur ein glücklicher Zufall dass mein Bekannter zwei hatte und die von Sarednab behalten hat um die Webley zu bekommen. Beide happy. Ich wünsch dir aber viel Glück weiterhin bei der Suche.

Fabilousfab 14.06.2021, 13:43
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Zitat von Kukulcan:

Ja, "schwer zu finden" ist eine ziemliche Untertreibung...und dann noch in Deutschland. Wenn es keine Ausgleichszahlung gab, ein fantastischer Deal

Keine Ausgleichszahlung, aber aus Dänemark Zwinkernder Smiley

Chris.Jones 14.06.2021, 13:44
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Mir graut es vor allem eine Waffe aus dem Ausland zu bestellen. Ich hab hier mit Hüten und toys manchmal schon Probleme. Will gar nicht wissen was beim Zoll los ist wenn da sowas in der Kiste liegt.

Fabilousfab 14.06.2021, 13:51
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Zitat von Chris.Jones:
Mir graut es vor allem eine Waffe aus dem Ausland zu bestellen. Ich hab hier mit Hüten und toys manchmal schon Probleme. Will gar nicht wissen was beim Zoll los ist wenn da sowas in der Kiste liegt.

Normalerweise deklarieren die schon demenstrechend, machen das ja nicht zum ersten mal. Aber verstehe ich schon. War jetzt schon spannend einen Lieferdienst zu finden, der sowas nicht in seinen Beförderungsrichtlinien auschließt. Gott sei dank alles gut gegangen. Ein hoch auf GLS denen es anscheinend egal ist was drin ist. Lachender Smiley

Pascal 14.06.2021, 16:29
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Zitat von Fabilousfab:
Smith & Wesson M1917 by Tanaka

Die Raiderspistole ist auch etwas was relativ schwer zu finden und wenn dann auch noch relativ teuer ist. Ich habe diese hier mit einem Freund getauscht.

Hui! Solche Freunde hätte ich auch gerne!

Meinen herzlichen Glückwunsch zu diesem Glanzstück! Ich kenne außer Dir bislang noch niemanden, dem es gelungen ist, eine Tanaka ins Land zu bekommen.

Fabilousfab 14.06.2021, 16:53
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Zitat von Pascal:

Hui! Solche Freunde hätte ich auch gerne!

Meinen herzlichen Glückwunsch zu diesem Glanzstück! Ich kenne außer Dir bislang noch niemanden, dem es gelungen ist, eine Tanaka ins Land zu bekommen.

Oh dankeschön. Mir war tatsächlich nicht bewusst, dass es so was Besonderes ist.

Kalmanitas 14.06.2021, 18:56
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Sehr schönes Teil. Congrats zum Erwerb.
Ich bin vor Jahren sogar den Umweg gegangen und habe eine echte gekauft und die dann untauglich machen lassen, weil ich selbst keinen EWB Schein habe.
Dateianhänge:
36859D0B-5FE1-4F60-AA7E-4D3720D8CAC6.jpeg (Dateigröße: 881,95 KB)
D2AD6466-BF8F-4AFA-9A3C-C9E2D705586D.jpeg (Dateigröße: 736,55 KB)

Fabilousfab 14.06.2021, 19:34
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Oha das ist natürlich nochmal was Anderes. Ein sehr schönes Teil Grinsender SmileyThumbs up

Fabilousfab 23.06.2021, 19:22
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Willie Scott Bild

Nachdem dieses Bild aus CS auch so ein Phänomen ist, dass es nicht existiert (in guter Qualität) habe ich versucht es mit der App Remini und Photoshop wiederherzustellen. Das hat auch bis zu einem Grad funktioniert, so dass ich damit vorerst zufrieden war. Nun habe ich aber von einem sehr talentierten Künstler, der brutal viel Arbeit da hineingesteckt hat, das Bild in einer tollen Auflösung bekommen. Das Gesicht wurde wie von mir mit der Remini App vervollständigt. Das Kleid wurde aus vielen Bildern in Photoshop Stück für Stück aufgebaut. Das Ergebnis ist einfach toll, auch wenn es nicht das ursprüngliche Bild ist. Weitersuchen werde ich trotzdem. Grinsender Smiley
Dateianhänge:
IMG_7468.JPG (Dateigröße: 277,04 KB)

Kalmanitas 23.06.2021, 19:29
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Das sieht nach Dale‘s „Handarbeit“ aus… Sehr schön!

Fabilousfab 23.06.2021, 19:34
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Zitat von Kalmanitas:
Das sieht nach Dale‘s „Handarbeit“ aus… Sehr schön!

Kenner Grinsender SmileyThumbs up

Kalmanitas 23.06.2021, 19:35
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Zitat von Fabilousfab:
Zitat von Kalmanitas:
Das sieht nach Dale‘s „Handarbeit“ aus… Sehr schön!

Kenner Grinsender SmileyThumbs up

Dale und ich tauschen unsere images gerne mal untereinander aus. Give and take…

Fabilousfab 23.06.2021, 19:37
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Wirklich ein feiner Kerl und sehe ich genauso Zwinkernder Smiley

Fabilousfab 21.07.2021, 23:19
Betreff: Re: Fab's Indysammlung

Ich habe die letzte Monate Dinge gesammelt und gedruckt um mein kleines Materiallager ein wenig im Indystyle zu gestalten. Hier das Ergebnis.
Dateianhänge:
FE2C4BA0-15B7-45D3-A0BF-4C1B3D2A6795.JPG (Dateigröße: 370,66 KB)
IMG_7742.jpg (Dateigröße: 379,43 KB)
626DD303-3C78-44D6-B167-1D6BC9484510.JPG (Dateigröße: 408,85 KB)